Question: Ist Borderline eine bipolare Störung?

Bei der Borderline-Persönlichkeitsstörung ändern sichStimmung und Verhalten jedoch sehr schnell als Reaktion auf Stressoren, insbesondere zwischenmenschliche, während bei der bipolaren Störung, Stimmungen nachhaltiger und weniger reaktiv sind.

Ist bipolar gleich Borderline?

Einige Merkmale der bipolaren Störung und der Persönlichkeitsstörung vom Borderline-Typ können sehr ähnlich sein, zum Beispiel euphorische Stimmungen oder schwermütige Zustände mit suizidalen Gedanken.

Ist Borderline eine schwere psychiatrische Erkrankung?

Die Borderline-Persönlichkeitstörung (BPS) ist eine schwere, chronische psychische Erkrankung, die zu den Persönlichkeitsstörungen gezählt wird. Charakteristische Symptome sind impulsives Verhalten sowie starke Schwankungen im Gemütsleben.

Was ist der Unterschied zwischen Bipolar 1 und 2?

Die Bipolar-I-Störung kommt bei etwa ein bis zwei Prozent der Bevölkerung vor. Frauen und Männer sind gleich häufig betroffen. Bipolar II beinhaltet eine mindestens 14 Tage andauernde depressive Episode, gefolgt von mindestens einer Hypomanie (leichtere Form der Manie).

Was ist eine bipolare Störung Typ 2?

Die Bipolar-II-Störung ist gekennzeichnet durch depressive Episoden und mindestens eine hypomanische Phase, die mindestens 4 Tage dauert. Mit einem Vorkommen von 2-4% in der Bevölkerung tritt die Bipolar-II-Störung recht häufig auf.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you