Question: Wie heißt das Glücksgefühl?

Als Glückshormone werden populärwissenschaftlich häufig bestimmte Botenstoffe (Hormone, Neurotransmitter) bezeichnet, die Wohlbefinden oder Glücksgefühle hervorrufen können. Das erreichen sie meist durch eine stimulierende, entspannende oder schmerzlindernd-betäubende Wirkung. Beispiele für Glückshormone sind: Dopamin.Als Glückshormone werden populärwissenschaftlich häufig bestimmte Botenstoffe (Hormone, Neurotransmitter) bezeichnet, die Wohlbefinden oder Glücksgefühle hervorrufen können. Das erreichen sie meist durch eine stimulierende, entspannende oder schmerzlindernd-betäubende Wirkung. Beispiele für Glückshormone sind: Dopamin

Welches ist das Wohlfühlhormon?

Serotonin ist das Wohlfühlhormon, welches Angstgefühle reduziert und die Stimmung ausgleicht. Oxytocin ist das Kuschel- oder Bindungshormon. Es stärkt das Gefühl von Vertrauen und reduziert Stress. Die Hormone Adrenalin und Noradrenalin machen uns bei akutem Stress handlungsbereit.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you