Question: Wie reinige ich einen stark verschmutzten Teppichboden?

Streue etwas Backpulver auf den Fleck und sprühe heißes Wasser darauf. Lasse die Backpulver-Wasser-Mischung einwirken. Sauge anschließend das Gemisch mit dem Staubsauger auf. Gegen Rotweinflecken und andere Flüssigkeiten eignet sich Salz: Streue es einfach auf den Fleck und sauge dann das Salz auf.

Wie bekomme ich Flecken auf dem Teppich weg?

Natron oder alternativ Backpulver können sowohl kleine Flecken entfernen als auch zur Grundreinigung eures Teppichs zum Einsatz kommen. Das Pulver auf die Stelle streuen, mit warmem Wasser übergießen und nach ein paar Stunden den Fleck vorsichtig abtupfen. Eine weitere Alternative zu Natron ist Soda.

Wie bekomme ich meine Auslegware sauber?

den Fleck vorsichtig aus der Auslegeware reibst. Um Flecken auf Auslegware zu entfernen, kommen neben bewährten Reinigungshelfern aber auch Hausmittel infrage, etwa eine Mischung aus lauwarmem Wasser mit Natron, Backpulver oder Salz. Je nach Art und Farbe deiner Auslegeware können sie jedoch mehr schaden als nutzen.

Wie bekomme ich hartnäckige Flecken aus dem Teppichboden?

Glasreiniger: Auch mit Glasreiniger bekommt man hartnäckige Flecken aus dem Teppich. Sprühen Sie davon etwas auf den Fleck, lassen Sie es trocknen und bürsten Sie es dann aus. Dazu können Sie beispielsweise eine handelsübliche Handbürste nehmen.

Was ist der beste Teppichreiniger?

Platz 1 - sehr gut (Vergleichssieger): Kärcher Teppichreiniger flüssig RM 519 - ab 7,99 Euro. Platz 2 - sehr gut: Vanish Heimtextil-Experte Teppichreiniger - ab 4,95 Euro. Platz 3 - sehr gut: Dr. Beckmann Teppich Flecken-Bürste - ab 3,95 Euro.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you