Question: Wann sollte Johanniskraut nicht nehmen?

Bei leicht erniedrigter Konzentration wirken sie bereits nicht mehr, und bei nur leicht erhöhter Konzentration sind sie giftig. Der Rat an die Patienten ist einfach: Sie sollten mit ihren Ärzten und vor allem auch mit dem Apotheker offen darüber sprechen, was sie einnehmen.

Kann man Johanniskraut einnehmen?

Die Extrakte können nur richtig wirken, wenn sie hoch genug dosiert sind. Darauf macht die Bundesapothekerkammer in Berlin aufmerksam. Mindestens 600 bis 900 Milligramm sollten pro Tag eingenommen werden. Viele frei verkäufliche Nahrungsergänzungsmittel mit Johanniskraut seien nach Angabe der Kammer unterdosiert.

Wie lange muss man laif 900 nehmen?

Die Wirkung von Laif® 900 Balance baut sich ab dem ersten Tag der Einnahme auf. Eine kontinuierliche Einnahme über mindestens 2 Wochen ist daher sinnvoll, damit sich die volle Wirksamkeit entfalten kann. Erste Besserungen können jedoch bereits nach einigen Tagen spürbar sein.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you