Question: Wie lange darf man nach einer Brust OP nicht schwanger werden?

Eine Schwangerschaft ist grundsätzlich auch nach einer Brustoperation - sei es eine Brustvergrösserung oder eine Brustverkleinerung - möglich. Es wird aber empfohlen, den Kinderwunsch noch für mindestens drei Monate nach einer Operation aufzuschieben. Brustveränderungen sind in der Schwangerschaft oft ganz massiv.

Wie lange aufrecht schlafen nach Brust-OP?

Unmittelbar nach der Bruststraffung sollten Sie eine Schlafposition auf dem Bauch oder in Seitenlage vermeiden. In der Regel berichten Patientinnen, dass Schlafen auf dem Rücken mit erhöhtem Kopfteil für sie am angenehmsten ist. Allerdings ist nach 14 Tagen erlaubt, was geht.

Warum nach Brust-OP nicht auf der Seite schlafen?

Das Heben der Arme über die Waagerechte sollte am Anfang vermieden werden. Schlafen Sie ausschließlich auf dem Rücken. Drehen zur Seite oder Schlafen auf dem Bauch gefährden das Operationsergebnis, da die Implantate verrutschen oder sich verdrehen könnten.

Wie lange halten die Schmerzen nach einer Brust-OP an?

Es ist normal, dass Brustvergrößerungen mit Schmerzen verbunden sind. Je nach Methode können die Schmerzen in unterschiedlicher Intensität und Dauer auftreten. Nach zwei Monaten sollten alle Schmerzen abgeklungen sein.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you