Question: Was macht Botox mit der Haut?

Mit Hilfe von Botox wird ein Zusammenziehen der Muskeln verhindert, was etwa Mimikfalten glätten soll. Besonders um die Zornesfalten im Stirnbereich zu glätten, entscheiden sich viele Menschen für Botox. Lippen vergrößern lassen sich mit dem Bakteriengift aber nicht – das ist ein weitverbreiteter Trugschluss.

Wie lange dauert es bis Botox wirkt?

In den meisten Fällen tritt der Behandlungseffekt nach 48 - 72 Stunden ein, der maximale Effekt wird nach 1 - 2 Wochen erreicht. Selten kann es bis zum Einsetzen der Wirkung auch länger dauern. Die Blockade an der Übertragungsstelle zwischen Nerv und Muskel hält in der Regel 4 - 6 Monate.

Ist Botox gut für die Haut?

Wer seit Jahren zu öligem Glanz, Rötungen und Pickeln neigt oder an Akne leiden, kann mit der gezielten Behandlung mit Nervengift perfekt reiner Haut deutlich näher kommen. Denn neben Falten, erhöhtem Schwitzen oder Migräne lässt sich auch unreine Haut mit regelmäßigen Injektionen von Botox mildern.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you