Question: Wie lange im Bett der Eltern schlafen?

Grundsätzlich sollte jede Familie selbst entscheiden, wie lange Kinder im Elternbett schlafen. Denn jeder Mensch hat seine ganz eigenen Bedürfnisse. Während manche Eltern ruhiger schlafen, wenn die Kleinen direkt neben ihnen liegen, kann das für andere eher Stress und wenig Schlaf bedeuten.

Wie lange ist Familienbett ok?

Viele Kinder, die als Baby im Familienbett schlafen, verlassen es freiwillig im 2. oder 3. Lebensjahr. Autor und Kinderarzt William Sears meint, man müsse sich bei kleinen Kindern wegen der Abhängigkeit keine Sorgen machen.

Sollten Babys bei den Eltern schlafen?

Babys sollten im eigenen Bett neben dem Elternbett schlafen, um das Risiko für den plötzlichen Kindstod zu verringern. Dies empfehlen der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) sowie der Fachverband der amerikanischen Kinder- und Jugendärzte (American Academy of Pediatrics: AAP).

Warum kein Familienbett?

Bei den Argumenten gegen das Familienbett ist häufig zu lesen, dass ein erhöhtes Risiko für eine Überhitzung des Säuglings und damit auch für den plötzlichen Kindstod gegeben ist, wenn dieser unter die Bettdecke der Eltern rutscht.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you