Question: Können Begonien draußen überwintern?

Am besten gelingt die Überwinterung von Begonien, wenn Sie die Knollen in mit Sand gefüllten Kisten aufbewahren. Ab Februar können Sie sie dann an einem hellen und warmen Platz im Haus vorziehen. Sobald die letzten Fröste überstanden sind, dürfen die Begonien wieder ins Freie.

Sind Hängebegonien winterhart?

Begonien sind nicht winterhart. Deshalb rechtzeitig ausgraben, bevor das Thermometer unter 0°C fällt. Vorhandene Blätter auf zwei Zentimeter einkürzen und im trockenen, lockeren Pflanzsubstrat oder in Zeitungspapier eingewickelt ruhen lassen. Der optimale Winter-Standort für Begonien Knollen ist ein frostfreier Raum.

Wie viel Minusgrade halten Geranien aus?

Geranien überwintern: Der richtige Zeitpunkt Geranien vertragen (wenn sie geschützt stehen) auch leichten Frost bis etwa – 5°C. Vor dem ersten stärkeren Frost sollten die Pflanzen aber in ihr Winterquartier umgezogen sein. In der Regel ist das Ende Oktober der Fall.

Wie viel Wasser brauchen Hängebegonien?

Tipp 2 – Hängebegonien gießen Die fleischigen Blätter der Hängebegonien sind in der Lage, ausreichend Wasser für die Versorgung der Pflanze einzuspeichern. Deshalb wird eine Hängebegonie immer nur mäßig gegossen. Außer an sehr heißen Tagen, wo auch Hängebegonien ebenfalls mehr Wasser benötigen.

Wann können Begonien raus?

Ab Mai dürfen die Pflanzen ins Freie. Achten Sie darauf, dass die vorgetriebenen Begonien keinen Frost abbekommen. Töpfe und Balkonkästen lassen Sie bei Frostgefahr besser nicht draußen stehen. Wichtig ist bei allen Begonien, dass sich keine Staunässe bildet.

Welche Temperatur halten Geranien aus?

Die Pflanzen sollten, stark zurückgeschnitten, kühl und frostfrei bei Temperaturen zwischen fünf und zehn Grad Celsius überwintern. Sofern Sie sämtliches Laub entfernt haben, lassen sich Geranien über den Winter auch prima im dunklen Keller lagern.

Bei welchen Temperaturen können Geranien raus?

Als Faustregel sagt man, erst nach den Eisheiligen. Dies hat einen wichtigen Grund, dennoch können Geranien auch schon früher rausgestellt werden. Die dauerhafte Ausbringung in den Garten oder auf den Balkon sollte erst erfolgen, wenn kein Frost mehr zu befürchten ist und die Temperaturen stetig über 15 Grad bleiben.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you