Question: Was eignet sich zum Kranz binden?

Schnittgut: Biegsame Zweige unterschiedlicher Länge und Dicke. Von Reisig bis 0,5 cm dicken Zweigen darf alles dabei sein. Bei der Art brauchst du nicht wählerisch zu sein, gut geeignet sind etwa Birke, Hasel, Ahorn, Weide, Hartriegel, Kastanie oder Erle.

Was eignet sich für Herbstkranz?

Bäume und Sträucher bieten in dieser Jahreszeit reizvolle Samen- und Fruchtstände, die sich hervorragend für Herbstkränze eignen. Die besten Kreationen entstehen oft spontan, je nachdem, was man an geeignetem Material im Garten entdeckt. Zum Einstecken oder Aufbinden eignen sich Früchte, Blätter und Blüten.

Wie binde ich einen Kranz zur Hochzeit?

Die Männer binden dazu Tannengrün und andere Zweige um ein dickes Seil. Die Frauen basteln in der Zeit Blumen aus den verschiedensten Materialien und verzieren dann den Kranz mit diesen. Ist der Kranz fertig, so wird er von den Männern einige Tage vor der Hochzeit über die Haustür des Brautpaares gehängt.

Welche Beeren zum Kranz binden?

Kränze, die noch einen Hauch Sommer versprühen, aber schon Lust auf den Herbst machen. Am besten gelingt das momentan mit frischem Grün wie Thuja und Buchs, sowie bunten Beeren vom Sanddorn und Schneeball.

Wie wird ein Kranz gebunden?

Mit einer Schere die Tannenzweige auf die gewünschte Länge einkürzen. Jetzt die Tannenzweige schuppenartig übereinander auf den Ring legen und mit Bindedraht umwickeln. Dabei den Drahtanfang überstehen lassen. Beim Umwickeln den Bindedraht gut festziehen.

Wie binde ich einen Hagebuttenkranz?

Tipp: Soll der Hagebuttenkranz eher locker gebunden sein, nutzt man am besten einen Strohrömer und umwickelt ihn mit Vliesband oder formt ein paar lange Zweige zu einem Ring und fixiert diesen mit Blumendraht. Dann werden nach und nach kleine Beerensträuße mit Wickeldraht an den Kranz gebunden.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you