Question: Woher kommt eine Blockade im Rücken?

Fachleute vermuten, dass eine Wirbelblockade folgende Ursachen haben kann: krankhafte Veränderungen der Gelenkflächen, etwa durch Überlastung, Traumen, Entzündungen, Bewegungsmangel oder Stoffwechselstörungen. Verspannungen oder Verkürzungen der zum Gelenk gehörigen Muskulatur.

Warum ständig Blockaden?

Fehlbelastungen verursachen Schmerzen und führen zu Wirbelgelenks Blockaden. Häufige Ursachen für Muskelverspannungen sind: schwache, überlastete Muskeln neigen besonders zu Verspannungen, starke Muskeln weniger. Stress.

Was tun gegen ständige Blockaden?

üblicherweise sollte Ihre eigene Muskulatur langfristig dafür sorgen, dass Sie keine Beschwerden haben. Sinnvoll ist ein gezieltes Muskeltraining, anfänglich am besten durch Physiotherapie. Eine größere Ursache der wiederholten Blockaden wurde ja wahrscheinlich ausgeschlossen.

Was kann ich gegen immer wiederkehrende Blockaden tun?

Bei einer Wirbelblockade geht es darum, die schmerzhaft verspannte Muskulatur zu lockern. Durch leichte Bewegung kann sich so eine Blockade (wie BWS- oder HWS-Blockade) lösen. Ein Physiotherapeut kann den Patienten bei der Auswahl und Durchführung der Bewegungsübungen anleiten.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you