Question: Wem muss ich Bescheid geben wenn ich geheiratet habe?

Wenn Sie nach der Heirat einen neuen Namen tragen, sollten Sie dies Ihrem Arbeitgeber möglichst umgehend mitteilen. Dieser kann Ihre Namensänderung unter anderem der Sozialversicherung (Rentenversicherung und Krankenversicherung) bekannt geben. Informieren Sie Ihr Finanzamt von der Eheschließung.

Was alles tun nach Hochzeit ohne Namensänderung?

Heirat mit und ohne Namensänderung: Wen müssen Sie informieren? Wenn Sie Ihren Familiennamen bei der Eheschließung behalten möchten, können Sie dies bei der Anmeldung der Eheschließung im Standesamt angeben. Eine Änderung vom Personalausweis und weiteren Dokumenten ist in diesem Fall nicht nötig.

Wo Familienstand ändern?

Im Job - Krankenkasse und Arbeitgeber in Kenntnis setzten Teilen Sie der Personalabteilung Ihres Arbeitgebers Ihren neuen Familienstand, Namen und die Lohnsteuerklasse mit. Eventuell haben Sie den Krankenversicherungsstatus geändert. Auch dies sollte Ihr Arbeitgeber wissen.

Wen muss ich nach der Hochzeit informieren ohne Namensänderung?

Neben den wichtigen Behördengängen muss nach der Hochzeit auch der Arbeitgeber über den neuen Namen informiert werden, ebenso auf der Checkliste stehen Banken, Versicherungen, Anbieter von Gas, Strom und Telefonanschluss, die Krankenkasse und gegebenenfalls andere Dienstleister.

Habe geheiratet Steuerklasse ändern?

Die Änderung der Steuerklasse in IV und IV nach der Hochzeit wird vom zuständigen Finanzamt automatisch vorgenommen. Ein Steuerklassenwechsel in III und V muss vom Ehepaar selbst beantragt werden. Zur Orientierung: Meist ist bei unterschiedlichem Gehalt der Ehepartner die Steuerklassenkombination III/V empfehlenswert.

Wie schnell muss ich meinen Namen ändern Nach Hochzeit?

Für die Namensänderung nach der Hochzeit gibt es keine Fristen. Bei der Hochzeit sind Sie bei der Wahl Ihres zukünftigen Nachnamens frei. Wichtig ist, dass Sie die Namensänderung anschließend sofort in Ihrem Personalausweis vornehmen lassen. Dafür ist das Einwohnermeldeamt oder das Passamt Ihrer Gemeinde zuständig.

Wann muss ich nach der Hochzeit die Steuerklasse ändern?

Die Änderung der Steuerklassen muss allerdings nicht unmittelbar nach der Hochzeit erfolgen. Wird der Antrag bis zum 30. November desselben Jahres abgegeben, gilt die beantragte Steuerklassenkombination rückwirkend für das gesamte vergangene Jahr.

Bis wann bekomme ich Steuern zurück wenn ich heirate?

Heiraten die beiden und lassen sich zusammenveranlagen, werden 40.000 Euro für jeden Partner versteuert. Das ergibt eine Gesamtbelastung von knapp 17.840 Euro plus Soli von 980 Euro. Die Ehe bringt also einen Steuervorteil von gut 1800 Euro.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you