Question: Was ist Yoga einfach erklärt?

Yoga ist ein Wort aus dem indischen Sanskrit und bedeutet so viel wie Einigung, Einheit und Harmonie. Yoga bietet meditative Techniken, deren Fokus auf geistiger Konzentration liegt und körperliche Übungen, die unsere Kraft und Beweglichkeit verbessern.

Was ist typisch für Yoga?

Positive Wirkungen hat Yoga unter anderem auf die Beweglichkeit, Kräftigung der Stützmuskulatur und auf das allgemeine Wohlbefinden. Kombiniert mit Meditation und Entspannung wirkt Yoga außerdem positiv bei Stressassoziierten Symptomen, Übergewicht oder Schmerzsymptomen, wie etwa Rückenbeschwerden oder Migräne.

Was wird beim kinderyoga gefördert?

Kinderyoga fördert außerdem eine gute Haltung und verfeinert die Motorik. Sehnen, Muskeln und Gelenke werden gedehnt und entspannt. Darüber hinaus bekommt das Kind mehr Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein, wenn es eine Asana meistert. Kinderyoga macht mutig, stark und sicher.

Warum kinderyoga?

Die Wirkung von Yoga auf Kinder ist nachhaltig und umfassend wissenschaftlich belegt. Neben der Verbesserung der muskulären Leistungskraft beruhigt Yoga bei Kindern die Atmung, baut Spannungen ab, verbessert die Koordinationsfähigkeit sowie die Konzentration und wirkt positiv bei ADS und ADHS.

Ist Yoga für Kinder geeignet?

Für welche Kinder ist Yoga geeignet? Grundsätzlich gilt: Jedes Kind kann Yoga üben. Die Haltungen bauen aufeinander auf. Die bewegungsfreudigen, aber auch die ruhigeren Kinder werden angesprochen.

Welche Kompetenzen werden beim Yoga gefördert?

Fitness für Körper und Geist Im Yoga lernen Kinder auf spielerische Weise, sich zu konzentrieren, sie verbessern ihre Motorik, trainieren den Gleichgewichtssinn und stärken damit ihre Gesundheit und Fitness. Auch das Sozial- und Gruppenverhalten der Kinder lässt sich so erheblich verbessern.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you