Question: Wem gehört Citizen?

Citizen Watch ist heute eine Tochtergesellschaft der Citizen Holdings.

Was ist Citizen für eine Marke?

Die japanische Citizen Group ist ein stark vertikalisiertes Unternehmen mit den Hauptgeschäftsfeldern Uhren, Werkzeugmaschinen und Elektronik. Mehr als die Hälfte des jährlichen Gesamtumsatzes kommt aus dem Uhrenbereich, der Armband- und Großuhren umfasst.

Wo wird Citizen produziert?

Citizen stellt so gut wie alle Teile selbst her und unterhält dazu Werke in Japan, China und Thailand.

Ist Citizen eine Schweizer Uhr?

Die mit Schweizer Maschinen produzierte Ware verkaufte man seit 1924 als Citizen Watch. Im Rahmen der Umstrukturierung des Unternehmens in die Citizen Holdings 1930 wurde die Uhrenproduktion in die Citizen Watch Co., Ltd ausgegliedert.

Welche Citizen Uhr habe ich?

Die Modellnummer finden Sie auf der Schachtel oder dem Garantieschein Ihrer Citizen Artikel. Auf der Rückseite der Citizen Uhr sind Zahlen und Buchstaben eingraviert.

Was ist Citizen Eco Drive?

Eco-Drive ist eine Kerntechnologie von CITIZEN, die selbst bei schwachem Licht Strom erzeugt und es ermöglicht, dass Uhren auch bei Dunkelheit über sechs Monate* laufen. Eco-Drive eliminiert den Ärger und die Kosten des regelmäßigen Batteriewechsels.

Welche Uhren werden in der Schweiz hergestellt?

Top 10 Schweizer UhrenmarkenPatek Philippe (Geneva)Rolex (Geneva) Breguet (LOrient) Jaeger-LeCoultre (Le Sentier) Blancpain (Le Brassus) Zenith (Le Locle) TAG Heuer (La Chaux-de-Fonds) Omega (Biel/Bienne) •May 9, 2019

Wie lange hält Eco-Drive?

Die Uhr wird angetrieben, indem sie Sonnenlicht und anderes Licht in Elektroenergie umwandelt. Sobald die aufladbare Zelle vollständig geladen ist, funktioniert die Uhr ca. 8 Monate lang.

Wie funktioniert Citizen Eco-Drive?

Eco-Drive ist eine Kerntechnologie von CITIZEN, die selbst bei schwachem Licht Strom erzeugt und es ermöglicht, dass Uhren auch bei Dunkelheit über sechs Monate* laufen. Eco-Drive eliminiert den Ärger und die Kosten des regelmäßigen Batteriewechsels.

Welche Uhrenmarken kommen aus der Schweiz?

Die bekanntesten Schweizer Uhrenhersteller sind: Alpina Union Horlogerie, Aerowatch, Audemars Piguet, Blancpain, Breitling, Certina, Chopard, Ebel, ETA, Eterna, Festina, Fortis-Uhren, Frederique Constant, Girard-Perregaux, Hublot, IWC, Jaeger-LeCoultre, Maurice Lacroix, Mido, Montres Breguet, Omega, Patek Philippe, ...

Was bedeutet Eco-Drive bei Citizen Uhren?

40 Jahre Eco-Drive 1976 entwickelte CITIZEN die weltweit erste analoge, lichtbetriebene Uhr. Wir nannten die Technologie Eco-Drive. Mit Eco-Drive erzeugen unsere Uhren auch bei schwacher Beleuchtung Energie und laufen auch bei Dunkelheit monatelang.

Wie lange läuft eine Citizen Eco-Drive?

Eco-Drive Solar Die Solarzelle ist bedruckt und dient als Zifferblatt. Eco-Drive-Uhren können mit einem vollständig aufgeladenen Akku zwischen 150 und 240 Tagen laufen, ohne weiter durch Licht geladen zu werden. Citizen nennt diesen Zeitraum Dunkelgangreserve.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you