Question: Was darf man in der Privatinsolvenz besitzen?

Schuldner dürfen bei der Privatinsolvenz unter anderem Haushaltsgegenstände, Möbel und Kleidung behalten. Darf ich mein Auto trotz Privatinsolvenz behalten? Normalerweise fällt das Auto in die Insolvenzmasse, sodass der Schuldner es nicht behalten darf.

Was darf ich bei Privatinsolvenz verdienen?

Grundsätzlich liegt der bei einer Privatinsolvenz anzusetzende Freibetrag für Personen, die keinen Unterhalt zahlen müssen, bei 1.259,99 Euro netto. Liegt der Lohn bzw. das Einkommen unter dieser Grenze für den Selbstbehalt, findet demnach keine Pfändung statt und der Schuldner muss kein Geld an die Gläubiger abgeben.

Was darf ich von meinem Gehalt behalten?

Diese Freigrenzen gelten bei Pfändungen von Lohn und GehaltUm verschuldeten Menschen das Existenzminimum zu sichern, hat der Gesetzgeber sogenannte Pfändungsfreigrenzen festgelegt. Aktuell sind monatlich knapp 1.179 Euro nicht pfändbar, sofern Du keine Unterhaltsverpflichtungen hast.

Kann ein nicht bezahltes Auto gepfändet werden?

Nicht nur Ihr Lohn, Gehalt und Konto können gepfändet werden. Auch das Automobil kann unter die Räder kommen. Wenn Sie Ihre Schulden nicht bezahlen können oder die Raten Ihrer Autofinanzierung nicht pünktlich zahlen, droht der Verlust des eigenen Autos.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you