Question: Ist Blähungen gesund?

Wer sich jetzt Sorgen macht, zu häufig zu pupsen, kann aufatmen: Zehn bis 20 Mal pro Tag zu pupsen, ist durchaus normal – und auch gesund. Tritt es allerdings häufiger auf und ist der Geruch in Kombination mit Bauchschmerzen extrem penetrant, solltest du in jedem Fall eine Ärztin oder einen Arzt aufsuchen.Wer sich jetzt Sorgen macht, zu häufig zu pupsen, kann aufatmen: Zehn bis 20 Mal pro Tag zu pupsen, ist durchaus normal – und auch gesund. Tritt es allerdings häufiger auf und ist der Geruch in Kombination mit Bauchschmerzen

Sind Blähungen gesund oder ungesund?

Blähungen sind unangenehm, aber meist ungefährlich. Oft helfen schon einfache Tipps und Hausmittel, um die Darmgase unter Kontrolle zu haben. In einigen Fällen ist aber eine Abklärung notwendig. Denn es könnte sich um Symptome einer Krankheit handeln.

Was tun gegen regelmäßige Blähungen?

SOS Tipps: Das hilft bei BlähungenEine Wärmflasche auf den Bauch legen.Den Bauch im Uhrzeigersinn massieren. Spazieren gehen oder andere sportliche Bewegungen ausführen.Tee aus Kümmel-, Anis- und Fenchelsamen trinken.Ein bis zwei Tropfen Kümmelöl auf Zucker zu den Mahlzeiten einnehmen. •Apr 12, 2019

Warum habe ich immer Blähungen nach dem Essen?

Vor allem wenn die Beschwerden nach dem Essen auftreten, ist das ein Zeichen, dass Sie Ihre Ernährungsgewohnheiten überdenken sollten. Bestimmte Lebensmittel wie Hülsenfrüchte, Kohlsorten und Zwiebeln fördern die Gasbildung im Bauch. So gesund Vollkornprodukte auch sind, bei manchen Menschen lösen sie Blähungen aus.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you