Question: Wie entsteht Aspartam?

Aspartam ist ein kalorienarmer Süßstoff. Er setzt sich aus den beiden Aminosäuren Asparaginsäure und Phenylalanin zusammen, die auf bestimmte Weise chemisch miteinander verknüpft werden. Dadurch entsteht eine Verbindung mit der 200-fachen Süßkraft des Zuckers.Aspartam ist ein kalorienarmer Süßstoff

Wie gefährlich ist Aspartam wirklich?

Als gesundheitlich unbedenklich gilt eine tägliche Höchstdosis von 40 Milligramm Aspartam pro Kilo Körpergewicht. Um diese zu überschreiten, müsste laut Efsa zum Beispiel ein 60 Kilo schwerer Erwachsener jeden Tag mehr als vier Liter aspartam-haltige Diät-Limonade trinken.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you