Question: Wie werden die Achseln heller?

Der einfachste Weg, Verfärbungen in den Achselhöhlen zu entfernen, ist ein Peeling. Der Grund: Damit löst man die abgestorbenen Hautzellen, die für die verfärbte Achselhöhle verantwortlich sind. Am besten ist ein Produkt mit Zitrone, die hat aufhellende Eigenschaften (wirkt auch als Hausmittel).

Warum juckt es unter den Achseln?

Trockene Achselhaut reagiert auf die Salze in Schweiß mit noch mehr Trockenheit, wodurch die Achseln jucken können. Weil die Haut im Achselbereich stark aneinander reibt, wird der unangenehme Effekt verstärkt. Bei fettiger Haut kann Schweiß die Poren verstopfen und zu Pickelchen unter den Achseln führen.

Was kann man gegen trockene Achseln machen?

Mit entsprechender Pflege mit rückfettenden Cremes oder Lotionen, die Harnstoff (Urea) als Wirkstoff enthalten, kann das behandelt werden. Auch alkoholhaltige Pflegeprodukte bewirken, dass die Haut austrocknet. Wer Probleme hat, sollte lange Saunagänge, ausgiebiges Schwimmen, Baden und Duschen reduzieren.

Was tun gegen trockene Haut unter den Achseln?

Mit entsprechender Pflege mit rückfettenden Cremes oder Lotionen, die Harnstoff (Urea) als Wirkstoff enthalten, kann das behandelt werden. Auch alkoholhaltige Pflegeprodukte bewirken, dass die Haut austrocknet. Wer Probleme hat, sollte lange Saunagänge, ausgiebiges Schwimmen, Baden und Duschen reduzieren.

Was tun gegen Juckreiz unter den Achseln?

Dann juckt es meist noch mehr. Sollte es sehr arg sein, dann helfen kühle und feuchte Umschläge mit Joghurt, Schwarztee oder etwas Essig. Sie beruhigen die Haut. Im Anschluss sollte die Haut sorgfältig mit einer fetthaltigen Creme behandelt werden.

Was macht man gegen trockene Haut?

Tipps gegen trockene HautVermeiden Sie ausgedehntes und insbesondere heißes Duschen oder Baden. Wassertemperaturen zwischen 32 und 36 Grad Celsius sind ideal. Verwenden Sie bei trockener Haut täglich rückfettende Cremes und Lotionen, Trinken Sie genug!

Wie machen sich Milben auf der Haut bemerkbar?

Die winzigen Krätzmilben graben sich in die obere Hornschicht der Haut ein und bilden dort kleine Gänge. Symptome: Typische Symptome sind starker Juckreiz und gerötete, schuppige, zum Teil mit stecknadelkopfgroßen Knötchen bedeckte Haut.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you