Question: Was Berührungen auslösen?

Das Heilsame an der Berührung ist offenkundig: Wer uns einfühlsam umarmt, stärkt uns den Rücken, richtet uns auf; wenn das Gefühl sich ändert, folgt auch der Körper. Wer uns die Hand reicht, fest drückt oder gar streichelt, nimmt uns an. Berührung kann den Puls beruhigen, Ängste besänftigen und das Immunsystem stärken.

Kann ein Mensch ohne Umarmungen Leben?

Ohne Berührungen verkümmert der Mensch und kann krank werden, sagt Ute Repschläger, Vorsitzende des Bundesverbands selbstständiger Physiotherapeuten (IFK). Außerdem hätten verschiedene Studien gezeigt, dass das Herz von Menschen, die sich regelmäßig umarmen, ruhiger schlägt.

Warum entspannt streicheln?

Millionen von Sinneszellen melden die zärtlichen Berührungen ans Gehirn. Dort werden verschiedene Hormone ausgeschüttet, unter anderem das so genannte Kuschelhormon Oxytocin, das uns in einen angenehm entspannten und angstfreien Zustand versetzt. Hautkontakte stärken die Psyche und das Immunsystem.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you