Question: Ist Keratosis pilaris gefährlich?

Das Keratin verklumpt zu kleinen Knötchen und verstopft dabei die Haarfollikel – man spricht auch von einer Verhornungsstörung. Reibeisenhaut zu haben ist aber keinesfalls gefährlich, wenn sie auch von vielen als kosmetisch störend empfunden wird.

Ist Keratosis pilaris schlimm?

Kratzt man die Reibeisenhaut öfter auf oder drückt an ihr herum, können schlimme Entzündungen entstehen. Diese Entzündungen hinterlassen leider oft Narben, welche unschön aussehen. Vor allem im Gesicht kann das für die Betroffenen belastend sein.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you