Question: Wie bekommt man Schweißgeruch aus Klamotten ohne zu waschen?

Heiße Luft. Warme Luft ist immer gut, um Gerüche aus Kleidungsstücken rauszupusten, sagt Hans-Jürgen Topf. Entweder den Geruch mit dem Fön rausblasen oder das Kleidungsstück auf die aufgedrehte Heizung legen. Genauso gut: Kleidung über Nacht auf den Balkon hängen.

Welches Waschmittel entfernt Schweißgeruch?

Waschsoda Ganz klassisch: Waschsoda! Gibt es in jedem Supermarkt oder in der Drogerie zu kaufen. Eine Lösung aus 5 Litern Wasser und einem Esslöffel Soda anrühren und diese ca. 30 Minuten ruhen lassen.

Was ist wenn ein Tshirt Nach dem Waschen riecht?

Bei der Gelegenheit bilden sich Mikroben, die die 40-Grad Wäsche oder auch wochenlange Trockenheit im Schrank, Sonne und frische Luft überstehen. Sobald man das Hemd an hat, Wärme und Feuchtigkeit (leichtes Schwitzen reicht) dazukommen, leben diese Mikroben auf und verbreiten ihren Duft.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you