Question: Warum sind immer die Mütter Schuld?

Mütter haben so viele Schuldgefühle, weil der Mythos von der allgeduldigen, rundum helfenden und selbstlosen Mutter beherrschend ist, sagt Psychologin Julia Onken. Mütter denken, dass sie immer irgendwas falsch machen im Umgang mit ihren Kindern. Hat das Kind Schulschwierigkeiten, trifft sie die Schuld.

Warum sind Mutter an allem schuld?

Mütter spüren die große Verantwortung und Bedeutung, die sie haben. Das macht ihnen oft Angst. Schnell haben sie Angst, etwas „falsch“ zu machen oder „schuld“ zu sein. Die Mutter-Kind-Beziehung ist eine Frage von Intuition, von Natur, Schicksal und „Mehr-Fühlen-als-Wissen“.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you