Question: Kann man jemanden anzeigen Wenn man im Internet beleidigt wird?

Die Beleidigung ist ein Privatklagedelikt (§ 374 StPO) und wird nur auf Ihren Strafantrag hin verfolgt (§ 194 StGB). Wenn Sie jemanden wegen Beleidigung anzeigen, kann dessen Strafe von bis zu einem Jahr Freiheitsstrafe in schweren Fällen bis hin zu teilweise empfindlichen Geldstrafen reichen.

Ist es strafbar jemanden im Internet zu beleidigen?

Beleidigung ( § 185 StGB ): Öffentliche Beleidigungen sind laut und aggressiv. Für Betroffene können sie enorm belastend wirken. Wer öffentlich im Netz Menschen beleidigt, kann jetzt mit bis zu zwei statt mit bis zu einem Jahr Freiheitsstrafe bestraft werden.

Was bedeutet Einstellung nach 153?

Was bedeutet es, wenn das Verfahren wegen Geringfügigkeit gem. § 153 StPO eingestellt wird? Wenn ein Ermittlungsverfahren gem. § 153 StPO eingestellt wird, kann man als Beschuldigter aufatmen – die Sache ist vorüber.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you