Question: Wem gehört Mann Mobilia?

Zur Unternehmensgruppe Lutz gehören unter anderem die Möbelhäuser Mann Mobilia und die Möbeldiscounter Mömax und Möbelix.

Wer gehört zu mömax?

mömax ist Teil der XXXLutz Gruppe, die mit einem Jahresumsatz von über 5,1 Milliarden Euro der zweitgrößte Möbelhändler der Welt ist.

Wo ist der größte XXXLutz?

Gesamtumsatz: Eur 360 Mio. Die XXXLutz GmbH wurde 1945 in Haag am Hausruck gegründet. Das Unternehmen betreibt seit 1973 eine ununterbrochene Expansionspolitik....Große Neueröffnung vom 17.11. bis 3.12.Aussender:XXXLutzTel.:07242/626 100 - 374E-Mail:sal@lutz.at1 more row

Wem gehört Interio?

Die Interio AG mit Sitz in Dietikon war ein im Einrichtungsfachhandel tätiges Schweizer Unternehmen, das zum Migros-Konzern gehörte. Interio beschäftigte 644 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2017 einen Umsatz von 155 Millionen Schweizer Franken.

Wie lange gibt es Interio noch?

Die Marke Interio verschwindet. Zwischen Februar und September 2020 werden die Filialen schrittweise geschlossen.

Warum wurde Interio geschlossen?

Die Migros verkauft sechs ihrer elf Interio-Filialen an den österreichischen Konzern XXXLutz. Unter dem Namen «Interio» wird kein Geschäft mehr weitergeführt. Die Gründe für die Übergabe liegen in der Misere des Schweizer Möbelmarktes.

Wem gehört Habitat?

Habitat war eine Möbelkette mit Geschäften in Großbritannien, Frankreich, Deutschland und Spanien. Das Unternehmen wurde 1992 von der Ikano-Gruppe, zu der auch IKEA gehört, übernommen und 2009 an die Gesellschaft Hilco UK verkauft.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you