Question: Wie werden 0900-Nummern abgerechnet?

Den Preis legt der Anbieter selbst fest, das Gesetz gibt aber Maximalwerte vor: Ein Gespräch zu einer 0900-Nummer darf maximal 3 Euro pro Minute beziehungsweise 10 Euro pro Gespräch unabhängig von der Gesprächslänge kosten. In Benutzung sind die Nummern 09001, 09003, 09005 und 09009.

Was kostet Vorwahl 0900?

Die Kosten für Anrufe bei einer 0900-Servicenummer sind vom Anbieter frei wählbar. Jedoch ist gesetzlich festgelegt, dass Betreiber maximal 3 Euro pro Minute bzw. 30 Euro pro Anruf verrechnen dürfen. Servicenummern, die mit der Vorwahl 0137 beginnen, werden als Massenverkehrs-Rufnummern bezeichnet.

Was sind 0900-Nummer?

Wann immer die Vorwahl 0900 in Service-Rufnummern auftaucht, mahnen wir zur Vorsicht: Denn eine sogenannte 0900-Nummer ist für kostenintensive Premium-Dienste da. Das bedeutet: Wer solch eine Rufnummer, egal ob aus dem Festnetz- oder über seinen Mobilfunk-Anschluss anruft, riskiert hohe Kosten.

Welche Nummer sind kostenpflichtig?

0900. Bei 0900er Nummern handelt es sich um Mehrwertdienste, deren Kosten vom Anbieter festgesetzt werden, aber nicht mehr als 3 Euro pro Minute oder 30 Euro pro Anruf kosten dürfen.

Sind o800 Nummern kostenlos?

Sie wird von Unternehmen für Kunden-Hotlines genutzt. Anrufer aus dem Festnetz und von Mobilgeräten haben keine Gebühren zu erwarten. 3. Ja, Anrufe aus dem deutschen Festnetz sowie dem Mobilfunknetz an eine Nummer mit 0800 Vorwahl sind kostenlos.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you