Question: Welche Anhängerkupplung brauche ich?

Die starre Kupplung ist immer dann die richtige Wahl, wenn sie dauerhaft benötigt wird. Vielfahrer und Unternehmen setzen auf diese Variante. Außerdem ist die dauerhaft montierte Kupplung die kostengünstigste Lösung, wenn der Haken nachgerüstet werden muss.

Welche Anhängerkupplung habe ich?

Schau auch mal auf den Ausstattungsaufkleber im Kofferraum unter dem Ladeboden-Deckel oder auf das Etikett im Serviceheft . Wenn dort der Code 1D7, 1D8, oder 1M7 eingetragen ist, ist die AHK-Vorbereitung montiert.

Welche Art von Anhängerkupplung gibt es?

Je nach Art des Zugfahrzeuges und des Anhängers findet man vier Bauarten:die Bolzenkupplung, üblich in der Land- und Forstwirtschaft.die Kugelkopfkupplung, üblich bei Pkw und älteren Fahrradanhängern mit Hochdeichsel.die Maulkupplung bei Lkw und Traktoren.die Sattelkupplung bei Sattelzügen.

Wo wird die Anhängerkupplung im Fahrzeugschein eingetragen?

Im Feld 22 der Zulassungsbescheinigung Teil I kann der Vermerk „ww. AHK lt. EGTG/ABE“ stehen. Der steht für „wahlweise Anhängerkupplung laut EG-Typgenehmigung oder mit Allgemeine Betriebserlaubnis“.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you