Question: Welchen Kaffee trinkt man in Italien zum Frühstück?

Cappuccino, Latte macchiato & Co: Kaffeespezialitäten mit Milch trinken die Italiener meist zum Frühstück oder am Vormittag. Sie gelten als sättigende Getränke. Besonders verpönt ist es übrigens, sich direkt nach dem Essen einen Cappuccino zu genehmigen. Espresso hingegen passt immer.

Welchen Kaffee trinken Italiener zum Frühstück?

Zum Frühstück trinken die Italiener sehr gerne einen Cappuccino. Dazu wird eventuell eine Süßspeise wie etwa ein “Cornetto” (Hörnchen), eine “Brioche” (Teiggebäck) oder aber Kekse gegessen. Dafür nehmen sich die Einheimischen gerne auch etwas mehr Zeit als sonst.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you