Question: Wie viele Kilometer hält ein Motor durch?

Die Laufleistung eines Benzinmotors ist grundsätzlich natürlich auch von der Fahrweise und Pflege abhängig. Bei einem neuen Benzinmotor geht man von knapp 200.000 Kilometern Laufleistung aus. Diese kann sich mit dem richtigen Umgang allerdings auch deutlich nach oben verbessern.

Wie lange leben Benzinmotoren?

200.000 Kilometern Benzinmotor - so hoch ist die zu erwartende Lebensdauer Ein moderner Benzinmotor, der gerade aus dem Werk des Herstellers kommt, besitzt eine Lebensdauer von circa 200.000 Kilometern. Danach lohnt es sich in vielen Fällen nicht mehr, die Ersatzteile des Motors zu tauschen und damit die Laufleistung noch zu verlängern.

Wie hält mein Motor am längsten?

Ein zurückhaltender Fahrstil spart Spritkosten und verringert darüber hinaus den Verschleiß. Außerdem ist ruhiges und vorausschauendes Fahren viel sicherer. Vor allem niedertourige Drehzahlen, die sich durch zeitiges Hochschalten ergeben, schonen den Motor. Kurzstrecken und Kaltstarts sind für das Aggregat ungesund.

Hat der Dieselmotor eine Zukunft?

Experten rechnen mit einem massiven Preisverfall in den kommenden Jahren. Das Duisburger Center of Automotive Research (CAR) prognostiziert, dass 2030 europaweit nur noch 390.000 Neuwagen mit Diesel verkauft werden. So ein radikaler Rückgang hätte großen Einfluss auf den Werterhalt der Fahrzeuge.

Wie hält ein Auto am längsten?

Wird das Fahrzeug regelmäßig bewegt und für lange Strecken genutzt, erhöht sich auch die Lebenserwartung. Weiterhin ist regelmäßige und sorgfältige Pflege wichtig. Dazu gehört insbesondere der fristgerechte Ölwechsel, der je nach Modell unterschiedlich oft gemacht werden muss.

Kann man Euro 6 Diesel bedenkenlos kaufen?

Diesel-Pkw mit der Euro-6-Abgasnorm sind nicht von Fahrverboten betroffen. Sie können bedenkenlos gekauft werden, sagen zumindest die Hersteller und drücken immer mehr dieser Modelle in den Markt. Allzu sicher sollten sich die vier Millionen Besitzer dieser Autos jedoch nicht fühlen.

Sollte man sich jetzt noch einen Diesel kaufen?

Dafür müssen Dieselfahrer mehr Geld für Versicherung und Kfz-Steuer einplanen. Außerdem ist der Anschaffungspreis für ein Auto mit Dieselmotor meistens höher als der Preis eines Benziners. Unser Fazit: Wenn Sie Vielfahrer sind und mindestens 15.000 Kilometer pro Jahr fahren, lohnt sich ein Diesel definitv.

Welche Kombis halten am längsten?

Volvo, Audi, Mercedes ganz vornKeiner schlägt die Schweden - der Volvo V70 führt derzeit das Ranking an. Auf Rang Zwei fährt die Mercedes E-Klasse (W210 / E 290). Rang Drei wird von einem angehenden Klassiker belegt - dem Volvo 850. •7 Mar 2021

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you