Question: Wie bewirbt man sich für zulassungsfreie Studiengänge?

Zulassungsfreie Studiengänge Normalerweise ist keine vorherige Bewerbung bei der Hochschule nötig. Eventuell werden allerdings noch zusätzliche Unterlagen benötigt. Das heißt auch hier empfiehlt es sich frühzeitig mit der Hochschule Kontakt aufzunehmen.

Was heißt es wenn ein Studiengang zulassungsfrei ist?

Zulassungsfreie Studiengänge Bei zulassungsfreien Studiengängen gibt es ausreichend freie Studienplätze. Deswegen benötigen Universitäten oder Fachhochschulen in einigen Studiengängen keine NC-Beschränkungen. Jeder, der die Voraussetzungen (Fach-/Hochschulreife) erfüllt, kann sich dort einschreiben.

Wie kann man sich einschreiben?

Du musst dafür im Studierendensekretariat erscheinen und dich vor Ort einschreiben. Die Einschreibung muss in der Regel bei allen Hochschulen persönlich erfolgen, es gibt nur wenige Ausnahmen, bei denen du dich auch per Post oder digital immatrikulieren kannst.

Warum sind manche Studiengänge zulassungsfrei?

Was bedeutet zulassungsfrei (NC-frei)? Bei einem zulassungsfreien grundständigen Studiengang spielt die eigene Abinote keine Rolle. Im besten Fall ist der Studienplatz quasi garantiert, wenn man eine Hochschulzugangsberechtigung vorlegen kann. Man muss sich lediglich fristgerecht an der Hochschule einschreiben.

Wie lange kann man sich für zulassungsfreie Studiengänge einschreiben?

Solange die Vorlesungszeit noch nicht begonnen hat, ist eine Einschreibung in einen zulassungsfreien Studiengang nicht erforderlich, da es in diesen Fächern keinerlei Platzbegrenzungen gibt und Sie sich notfalls auch noch am letzten Tag des Einschreibezeitraumes hierfür einschreiben können.

Bis wann für Studium bewerben 2021?

für das Sommersemester am 5. Februar, für das Wintersemester am 5. September.

Ist ein Studiengang ohne NC schlechter?

Nc steht für Numerus Clausus und heißt übersetzt „beschränkte Zahl“. Das heißt, dass ein Studiengang nur eine beschränkte Anzahl von Studenten zulassen kann. Also im Umkehrschluss auch nicht, dass ein Studiengang schlechter ist, weil er zulassungsfrei ist.

Welche Fächer sind Zulassungsfrei?

Agrar- und Forstwissenschaften.Gesellschafts- und Sozialwissenschaften.Ingenieurwissenschaften.Kunst, Musik, Design.Mathematik, Naturwissenschaften.Medizin, Gesundheitswissenschaften.Sprach- und Kulturwissenschaften.Rechts- und Wirtschaftswissenschaften.

Bis wann kann man sich bei Uni einschreiben?

Altabiturienten sind alle, die ihr Abitur oder ihre Fachhochschulreife vor dem aktuellen Jahr erworben haben. Stichtag für Bewerbungen ist der 31. Mai. Neuabiturienten haben ihr Abitur innerhalb des aktuellen Jahrs erhalten und deshalb Zeit bis zum 15. Juli mit einer Bewerbung Zeit.

Bis wann kann man sich zum Wintersemester einschreiben?

An staatlichen Universitäten und Hochschulen sind die Bewerbungsfristen in der Regel der 15. Januar für das Sommersemester und der 15. Juli für das Wintersemester (jeweils 24:00 Uhr).

Bis wann muss ich mich für ein Studium bewerben?

An staatlichen Universitäten und Hochschulen sind die Bewerbungsfristen in der Regel der 15. Januar für das Sommersemester und der 15. Juli für das Wintersemester (jeweils 24:00 Uhr).

Wann für Studium anmelden?

Wenn die Studiengänge zum Wintersemester starten liegt der Bewerbungszeitraum zwischen dem 15.05. und dem 15.09. Maßgeblich ist bei einer Bewerbung immer das Eingangsdatum an der Hochschule, nicht der Poststempel.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you