Question: Was versteht man unter Bergsteigen?

Bergsteigen ist einerseits die Weiterführung des (Berg)Wanderns und kann Klettersteige und kleine Klettereien beinhalten, andererseits stellt es die Basis für Hochtouren im Gelände auf über 3000 Metern Höhe mit spaltenreichen Gletschern, Eisflanken und Firngraten beziehungsweise im Mixedgelände (Eis und Fels) dar.

Welche risikosportarten gibt es?

Beispiele für Risikosportarten:Free-Solo-Klettern.Base-Jumping.Fullcontact-Wettkämpfe (beispielsweise Boxwettkämpfe)Motocross-, Motorboot-, Motorradrennen.Downhill-Biking.Speedflying.Tauchen in einer Tiefe von mehr als 40 Metern, wenn die Sicherheitsvorschriften missachtet werden.

Welche Berge kann man besteigen?

Wir haben ein Sortiment der wunderbarsten Berggipfel zusammengestellt, die du auch als passionierter Wanderer mit guter Fitness bewältigen kannst.Mount Kosciuszko – 2.228 m. Mount Fuji – 3.776 m. Jbel Toubkal – 4.167 m. Mauna Kea – 4.207 m. Chimborazo – 6. Mera Peak – 6.476 m. Aconcagua – 6.962 m.Jun 11, 2019

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you