Question: Wie lange muss ich auf einen Termin in der Reha warten?

Für den Zeitraum zwischen Bescheiderteilung und dem Beginn der medizinischen Rehabilitation gibt es keine gesetzlichen Vorgaben. Häufig beträgt der Zeitraum nur wenige Wochen. Nähere Informationen erhalten Sie zeitnah durch die Rehabilitationseinrichtung.

Wie lange muss ich auf eine Reha warten?

Die positive Entscheidung über einen Reha-Antrag dauert in der Regel drei Wochen. Manchmal wird die Bewilligungsfrist allerdings verlängert, zum Beispiel wenn ein medizinisches Gutachten nötig ist oder wenn der Antrag beim falschen Rehabilitationsträger eingereicht wurde.

Wie lange dauert es bis zum Reha antritt Nach Genehmigung?

Eine ambulante Reha beginnen Sie am besten sofort nach der Bewilligung. Alle anderen Kuren sollten Sie aufgrund Ihrer aktuellen Erkrankung innerhalb der nächsten vier Monate nach der Bewilligung antreten. Ansonsten verfällt der Anspruch.

Wie schnell bekommt man eine psychosomatische Kur?

Eine psychosomatische Reha ist geeignet für Menschen, die an Depressionen, Burnout, Essstörungen oder anderen psychischen Krankheiten leiden.

Wann ist ein Patient nicht Rehafähig?

Allein durch einen erhöhten Bedarf an Physiotherapie ergibt sich kein Reha -Bedarf im Sinne der Rentenversicherung! Sind Ihre Patienten ausreichend belastbar ( Reha -fähig)? Sie müssen in der Lage sein, mehrstündige Programme mit viel Gruppenarbeit absolvieren zu können.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you