Question: Was kann man gegen Handschweiß tun?

Was kann man gegen Schweißhände tun Hausmittel?

Wer die Hände gelegentlich in Salbeitee badet, soll bei schwitzenden Händen Linderung erfahren. Ebenso hilft ein Kamillenbad für die Hände. Allerdings muss es mehrmals täglich angewendet werden. Alte Hausmittel gegen Schweißhände sind auch Franzbrantwein sowie Teebaumöl.

Warum Schwitzen Hände und Füsse?

Allgemein. Als Hyperhidrosis versteht man das übermäßige Schwitzen, insbesondere in den Achseln und an Händen und Füßen. Die Schweißsekretion im Sinne der Temperaturregulierung des Körpers wird über das sogenannte Sympathische Nervensystem gesteuert.

Was gibt es gegen starkes Schwitzen?

Als Hausmittel kann man beispielsweise auf Salbei-Tee und Salbei-Bäder, Apfelessig, Kamille, Baldrian oder Johanniskraut setzen. Auch Franzbranntwein, Natron und Backpulver zählen zu den beliebten Hausmitteln gegen starkes Schwitzen.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you