Question: Warum muss man bei Schmerzen Weinen?

lang, manche verkrampfen sich es gibt viele arten Schmerz zu verarbeiten. Ein Großteil der Kinder heulen weil Sie sich nicht so beherschen können wie Erwachsene. Heulen lenkt den Körper auch vom Schmerz ab, weil das Gehirn zu sehr damit beschäftigt ist die verschiedenen Drüsen, Organe usw. zu aktivieren.

Wie entsteht Weinen?

Die Tränenproduktion läuft eigentlich rund um die Uhr: Eine gewisse Menge der salzigen Flüssigkeit befindet sich ständig im Auge und sorgt dafür, dass die Bindehaut nicht austrocknet. Erzeugt wird sie von der Tränendrüse, die sich jeweils über dem äußeren Rand der Augenlider befindet.

Was bewirkt heulen?

Tränen sind also ein Schmiermittel und sorgen für gute Sicht und Sehschärfe. Sie bestehen aus Wasser, Fetten, Salzen und bestimmten Eiweißstoffen, sogenannten Enzymen. Die können zum Beispiel Bakterien den Garaus machen. Zudem spült die Flüssigkeit unerwünschte Fremdkörper wie Staub oder Sand aus dem Auge.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you