Question: Wie kann man Henna selber machen ohne Henna-Pulver?

Wie kann man Henna selber machen?

Das Wasser mit der Zitrone aufkochen, bis sich das Wasser rötlich färbt. Den Zucker dazugeben. Den heissen Sud löffelweise mit dem gesiebten Henna-Pulver vermischen, bis eine Paste mit der richtigen Konsistenz entsteht. Schon nach etwa einer halben Stunde kann die Paste auf die Haut aufgetragen werden.

Wie mischt man Henna an?

200-250 ml Zitronensaft und 15-20 g Puderzucker. Bereits 2 Esslöffel von Hennapulver reichen für 2-3 Hennacones aus! Es empfiehlt sich also nicht die ganze Packung anzurühren. Kleinere Klumpen in der Paste sind ganz normal, trotzdem sollte die Paste gut durchgerührt sein.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you