Question: Kann man Extrasystolen provozieren?

Um eine Extrasystole zu provozieren wird häufig ein Belastungs-EKG mit Hilfe eines Fahrrad-Ergometers gemacht. Echokardiographie (Herzultraschall)

Woher kommen Extraschläge?

Extrasystolen sind Herzschläge, die nicht durch Impulse aus dem Sinusknoten, sondern durch Impulse von einer anderen Stelle im Vorhof (supraventrikuläre Extrasystolen) oder aus der Herzkammer (ventrikuläre Extrasystolen) entstehen.

Habe den ganzen Tag herzstolpern?

Treten die Extrasystolen jedoch neu oder häufiger am Tag auf, sollte eine ärztliche Vorstellung erfolgen, um zu klären, ob diesen eine Erkrankung des Herz-Kreislaufsystems oder des Stoffwechsels zugrunde liegt und ob eine Behandlung erforderlich ist.

Sind Extrasystolen harmlos?

Verschiedene äußere Einflüsse können auch ein gesundes Herz zum „Stolpern bringen. Dazu zählen psychische und körperliche Anspannung, Schlafmangel und Angst. „In der Regel sind diese so genannten Extrasystolen ungefährlich und müssen nicht behandelt werden.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you