Question: Ist es eine Risikoschwangerschaft wenn man schon 1 Fehlgeburt hatte?

Ein erhöhtes Risiko haben Frauen, die schon mehr als eine Fehlgeburt durchgemacht haben. Eine weitere Ursache können Infektionen in der Schwangerschaft, wie zum Beispiel Röteln, Hepatitis, Chlamydien oder Toxoplasmose sein.

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit nach einer Fehlgeburt wieder eine zu haben?

Nach drei Fehlgeburten beträgt das Risiko über 50%, dass die nächste Schwangerschaft wieder unglücklich endet. Die Anzahl gesund geborener Kinder. Bei Frauen, die schon gesunde Kinder haben, ist das voraussichtliche Fehlgeburtsrisiko niedriger als bei Frauen, die noch keine Kinder geboren haben.

Kann man nach einer Fehlgeburt wieder eine Fehlgeburt haben?

Eine erneute Fehlgeburt ist selten, aber sie kann leider wieder passieren – aber ist nicht unwahrscheinlicher, wenn man ein paar Monate oder länger abwartet. Jede fünfte Schwangerschaft endet mit einer Fehlgeburt, die meisten unbemerkt als Frühstabort.

Wie häufig sind zwei Fehlgeburten hintereinander?

So etwas ist allerdings selten. Eine wiederkehrende Fehlgeburt ist von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) so definiert, dass Frauen dreimal oder öfter hintereinander eine Fehlgeburt vor der 20. Schwangerschaftswoche haben. Darunter leidet etwa ein Prozent der Frauen im gebärfähigen Alter.

Wie viele Fehlgeburten hintereinander sind normal?

Und noch viel weniger Frauen erleben eine Fehlgeburt zwei- oder dreimal nacheinander. Von einem „wiederholten Spontanabort“ sprechen die WHO und die in Deutschland gültige Leitlinie nach drei und mehr Fehlgeburten, die Europäische Fachgesellschaft für Kinderwunschmedizin und Embryologie[1] schon nach zwei Fehlgeburten.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you