Question: Warum Kartoffelpresse?

In der Handhabung ist die Kartoffelpresse der Knoblauchpresse sehr ähnlich. Die gewonnene Kartoffelmasse kann zu Kartoffelpüree, Klößen, Kroketten oder auch Spätzle weiterverarbeitet werden. Zusätzlich zur Presse kann bei einigen Gerichten die Verwendung eines Presssacks nötig sein.

Was ist die beste Knoblauchpresse?

Platz 1 - sehr gut (Vergleichssieger): Jsdoin Knoblauchpresse - ab 7,99 Euro. Platz 2 - sehr gut: Ikea Konics 000.891.63 - ab 6,45 Euro. Platz 3 - sehr gut: Olivers Kitchen Knoblauchpresse - ab 14,99 Euro. Platz 4 - sehr gut: OXO Good Grips - ab 13,99 Euro.

Wie viel kostet eine Knoblauchpresse?

Platz 1 - sehr gut (Vergleichssieger): Jsdoin Knoblauchpresse - ab 7,99 Euro. Platz 2 - sehr gut: Ikea Konics 000.891.63 - ab 6,48 Euro. Platz 3 - sehr gut: OXO Good Grips - ab 13,99 Euro. Platz 4 - sehr gut: WMF Profi Plus 18.7291.6030 - ab 30,02 Euro.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you