Question: Wie lang muss ein Unterrock sein?

Wenn der Petticoat als Unterrock unter einem Petticoat-Kleid oder einem weiten Rock getragen wird, sollte er idealerweise so lang sein wie der Überrock. Jedoch ist es Geschmackssache, aber durchaus schön anzusehen, wenn der Petticoat so ca. 2 cm im Stehen ohne Bewegung hervorschaut.

Wann trägt man einen Unterrock?

Der Unterrock dient dem Erhalt der Körperwärme – wobei sich die Materialien und die Zahl der getragenen Unterröcke früher den Jahreszeiten anpassten – und dem Sitz der Kleidungsstücke und verhindert auch, dass sich Konturen der restlichen Unterwäsche unter der Oberkleidung abzeichnen.

Für was ist ein Unterrock?

Der richtige Unterrock trägt dazu bei, das Gewicht des Kleides zu halten und gleichzeitig seine Form zu bewahren. Außerdem erhalten Sie eine glatte Linie von der Taille bis zu den Füßen, und Sie können gehen, ohne befürchten zu müssen, dass das untere Ende Ihres Kleides verformt wird.

Warum Unterkleid tragen?

Der wohl häufigste Grund ein Unterkleid oder ein Unterrock zu tragen, ist die Transparenz der Oberbekleidung. Einen weiteren Vorteil von Unterröcken aus glattem Material ist, dass Kleider die sich elektrisch an den Strumpfhosen aufladen, mit einem antistatischen Unterrock schöner fallen.

Wie lange muss ein Petticoat sein?

Wenn der Petticoat als Unterrock unter einem Petticoat-Kleid oder einem weiten Rock getragen wird, sollte er idealerweise so lang sein wie der Überrock. Jedoch ist es Geschmackssache, aber durchaus schön anzusehen, wenn der Petticoat so ca. 2 cm im Stehen ohne Bewegung hervorschaut.

Wie Petticoat lagern?

Den Petticoat nach Möglichkeit weder gequetscht noch hängend lagern. Es empfiehlt sich eine „zusammengeraffte“ Lagerung, z.B. in einem Baumwollbeutel oder ähnlichem. Bitte nicht in verschlossenen Plastikbeuteln, da sonst Stockflecken entstehen könnten.

Kann man ein Petticoat waschen?

Hier ein paar Tipps, wie es gelingen sollte: Waschen Sie ihren Petticoat nicht per Hand, sondern in der Waschmaschine im Pflegeprogramm mit kaltem Wasser. Schleudern Sie ihn danach kurz an, damit ein Teil des Wassers entzogen wird und er nur noch leicht feucht ist. Schütteln Sie ihn per Hand in Form.

Was kann man unter einem Jumpsuit anziehen?

Zu den dezenten Jumpsuits passen Pumps oder flache Loafer und ein schicker Blazer. Wenn es die Büro-Etikette erlaubt, dann könnt ihr auch lässige Sneaker oder einen farbigen Blazer zum schlichten Einteiler stylen.

Wann war die Zeit des Petticoat?

Bereits im 16. Jahrhundert waren Petticoats als formende Unterstützung von weiten Röcken weit verbreitet. Nach 1840 kam die Krinoline auf, die ebenfalls die Funktion hatte, die Weite der Röcke zu betonen.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you