Question: Was ändert sich bei WhatsApp 2021 einfach erklärt?

Zum neuen Jahr hat WhatsApp seine AGB der Messaging App aktualisiert, welche zum 15. Mai 2021 verpflichtend in Kraft treten. Mit der Zustimmung gewährt der Nutzer nun u.a., dass bestimmte Daten auch mit Facebook Unternehmen und Facebook Dienstleistern geteilt werden können.

Warum ist WhatsApp umstritten?

Bisher wurde das riesige Potenzial von WhatsApp für die Werbebranche nicht genutzt. Es hat den Anschein, dass will Facebook dies nun ändern möchte. Damit geht einher, dass die Inhalte für Marktforschung und personalisierte Werbung analysiert würden.

Warum ist WhatsApp in der Kritik?

WhatsApp ist zuletzt aus verschiedenen Gründen unter Druck geraten: Zum einen hatte die Ankündigung der neuen Nutzungsregeln für Kritik gesorgt. Datenschützer warnten davor, dass WhatsApp den Datenaustausch mit Drittunternehmen verstärken könnte und vor allem auch Daten mit der Konzernmutter Facebook geteilt würden.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you