Question: Welche Krankenkassen übernehmen Osteopathie Kosten?

Die KNAPPSCHAFT übernimmt 80 Prozent der Kosten bis maximal 30 Euro pro Sitzung für bis zu fünf Behandlungen. Die Techniker Krankenkasse bezuschusst jährlich drei osteopathische Sitzungen, jeweils mit bis zu 40 Euro.

Wird der Osteopath von der Krankenkasse übernommen?

Osteopathische Behandlungen zählen nicht zu offiziellen Kassenleistungen, da ihre Wirksamkeit bisher nicht zweifelsfrei nachgewiesen ist. Dennoch beteiligen sich zahlreiche Krankenkassen an den Kosten, die zwischen 60 und 120 Euro pro Sitzung liegen.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you