Question: Wie schmeckt ein Popel?

Es gibt Menschen, die schmieren den Popel ganz diskret heimlich ins Taschentuch, andere dagegen essen das Teil. Was zugegeben schon etwas ekelig ist. So ein Popel schmeckt doch sicher widerlich. Also sie sind nicht wirklich süß, aber auch nicht sauer und auch nicht salzig“, findet Clara.

Ist Popel eklig?

Antwort: Nein. Es kann gar nicht ungesund sein, aus einem ganz einfachen Grund: «Nase und Mund hängen ohnehin zusammen», sagt Allgemeinmedizinerin Sabine Gehrke-Beck von der Berliner Charité.

Warum ist der Mensch Popel?

Vor allem im Winter ist die Luft trockener, es kommt häufiger zu einem Trockenheitsgefühl am Naseneingang - und man popelt. Weitere Ursachen können ein zu intensives Nachreinigen beim Nasenputzen sein oder weil man eine Salbe mit einem Stäbchen in der Nase verstreicht.

Sind in Popel Vitamine?

Ein „durchschnittlicher Popel“ wiegt etwa 0,7 Gramm – hat also etwa 0,93 Kilokalorien. Übrigens: Popel enthalten zwar Eiweiß, Kohlenhydrate und Fett – allerdings keinerlei Vitamine.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you