Question: Was bedeutet 11 Jahre verheiratet?

Den 11. Hochzeitstag nennt man auch die Stahlhochzeit oder Stählerne Hochzeit. Hochzeitstag die Festigkeit von Stahl erreicht. Ihre Ehe ist also hart wie Stahl.

Was ist der 11 Hochzeitstag?

Da Stahl über eine hohe Festigkeit verfügt wird der elfte Hochzeitstag Stahlhochzeit genannt, nicht umsonst gibt es den Spruch – hart wie Stahl. Elf Jahre sind eine lange Zeit, nach dieser Zeit hat deine Ehe bereits viele Höhen und Tiefen durchlebt.

Wie heißt das wenn man 11 Jahre verheiratet ist?

◦ 11 Jahre: Stählerne Hochzeit Hart wie Stahl ist die Bedeutung, die der Ehe nach 11 gemeinsamen Jahren zugeschrieben wird. ◦ 14 Jahre: Elfenbeinhochzeit ◦ 15 Jahre: Veilchenhochzeit oder Gläserne Hochzeit ◦ 20 Jahre: Porzellanhochzeit Wertvoll, glänzend und doch zerbrechlich.

Was ist der 12 Hochzeitstag?

Die Nickelhochzeit wird am 12. Hochzeitstag des Brautpaares gefeiert und steht für die Beständigkeit der liebevollen Ehe des Paares.

Was ist der 13 Hochzeitstag?

Bedeutung der Veilchenhochzeit. Die Veilchenhochzeit wird nach 13 Jahren Ehe begangen, in diesem Fall wird aus der Unglückszahl eine echte Glückszahl, denn 13 Jahre Ehe schaffen heutzutage nicht viele Paare. Wer 13 Jahre Ehe schafft, muss bescheiden sind und sich an seinen Partner anpassen können.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you