Question: Wie schütze ich mich vor den Schulden meines Mannes?

Sind beide Ehegatten Kontoinhaber, sind auch beide für die sich dort auftürmenden Schulden verantwortlich – unabhängig davon, wer tatsächlich die Schulden verursacht hat. Dies kann man umgehen, indem man für beide Partner ein separates Girokonto führt, und dem jeweils anderen nur eine Vollmacht erteilt.

Wer haftet für einen Kredit in der Ehe?

Schulden während der Ehe Eine automatische Haftung, nur weil man verheiratet ist, gibt es nicht. Für die Schulden des Ehegatten haftet man deshalb im Regelfall nur dann, wenn man den Vertrag mit unterschrieben hat oder - wie z.B. bei Kreditverträgen denkbar - für die Verbindlichkeit des Partners gebürgt hat.

Für was haftet man in der Ehe?

Ausgaben in einem gemeinsamen Haushalt Eheleute haften für ihre Schulden allein – es sei denn, es geht um kleinere Anschaffungen im Alltag der Eheleute: Die sogenannte Schlüsselgewalt erlaubt Ehepaaren, Geschäfte abzuschließen, die den Lebensbedarf decken und für den jeweils anderen gelten (§ 1357 BGB).

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you