Question: Ist eine Ratte ein gutes Haustier?

Ratten sind dämmerungsaktive Kleintiere, die viel Platz brauchen und mindestens zu zweit gehalten werden sollten. Die ansonsten recht pflegeleichten Nager eignen sich gut als Haustiere für Berufstätige, aber auch für Kinder ab zwölf Jahren.

Wie hält man Ratten als Haustiere?

Ratten sind sehr soziale Tiere. Werden sie einzeln im Käfig gehalten, vereinsamen sie schnell – und werden regelrecht depressiv und teils physisch krank. Sie sollten daher unbedingt mit Artgenossen gehalten werden. Das gilt umso mehr, wenn Sie selbst sich nicht rund um die Uhr um die Tiere kümmern können.

Kann man eine Ratte halten?

Ratten sind hochsoziale Lebewesen – sie brauchen ihre Artgenossen, um sich artgerecht verhalten und gesund bleiben zu können. Achten Sie dabei unbedingt darauf, dass nur gleichgeschlechtliche oder kastrierte Tiere zusammen gehalten werden – sonst bahnt sich durch rasante Vermehrung ein Rattenproblem an.

Warum Ratte als Haustier?

Ratten haben längst ihren Ruf als Plagegeister abgelegt und erfreuen sich großer Beliebtheit als Haustiere. Kein Wunder, denn die kleinen Nager sind hoch intelligente und soziale Tiere. Sie können eine enge Bindung zu ihrem Halter aufbauen und lassen sich sogar dressieren.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you