Question: Ist trenbolon legal?

Wie gefährlich ist Trenbolon wirklich?

Bei dem Einsatz von Trenbolon an Männern wurden folgende Nebenwirkungen beobachtet: Verschlechterung der Leberwerte und der Herzfunktion (bei Langzeitanwendern ist eine dauerhafte Schädigung nicht selten) starkes Schwitzen (besonders stark) Schlafstörungen (besonders stark)

Was ist TRI Tren?

Tri-Tren 200 von Magnus Pharmaceuticals ist eine Mischung aus 3 Estern von Trenbolon, die Ihnen eine konstante Rate von Trenbolon (200 mg / ml) während Ihrer Behandlung bereitstellt, so dass sie einen Qualität-Schlankenmasse-Gewinn bereitstellt. 80mg / ml Trenbolon enanthat für eine ausgedehnte, langfristige Wirkung.

Wie viel tren pro Woche?

Versuchen Sie zunächst, ab der zweiten Woche nicht mehr als 150 mg Tren pro Woche zu injizieren. Wenn der Körper normal reagiert, können Sie die Dosierung verdoppeln, dh bis zu 300 mg pro Woche. Wir empfehlen, die Gesamtmenge durch 2 Injektionen zu teilen.

Wie viel Tren?

Aufgrund der langen Wirkung wird Tren E normalerweise mit 150-200mg, 2-3 mal pro Woche dosiert. Achte darauf nicht mehr als 600mg pro Woche zu übersteigen. Auch hier solltest du Abhängig von Diät weniger (150mg) bzw. im Aufbau mehr (200mg) verwenden.

Wie lange kann man Tren nehmen?

Tren E hat eine Lebenszeit von ungefähr 12 Tagen und ist daher sehr lange anabol wirksam. Auf der anderen Seite sind die Spitzenwerte nicht so stark wie bei Tren A sondern wird durch die langsame Absorption vom Körper etwas abgeflacht. Geringerer Spitzenwert, längere Wirkung und aufgrund dessen weniger Injektionen.

Was bewirkt Boldenone?

Boldenon ist ein Methandrostenolonmolekül, dem die 17-alpha-Methylgruppe fehlt (dieser Teil des Moleküls ermöglicht es Methandrostenolon, die Leber zu passieren, ohne zerstört zu werden). Stimuliert stark den Appetit sowie andere anabole Steroide.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you