Question: Welche Formen von Schlafwandeln gibt es?

Sogenannte subklinische Manifestationsformen mit lediglich entsprechenden Hinweisen im Elektroenzephalogramm (EEG), Elektrookulogramm (EOG), Elektrokardiogramm (EKG) oder Elektromyogramm (EMG). Die abortive (unvollkommene) Verlaufsform des Schlafwandelns beschränkt sich auf das Bett.

Was ist eigentlich Schlafwandeln?

Im Gegenteil, Schlafwandler nehmen ihre Umgebung nicht wahr und neigen deshalb dazu, gegen Gegenstände zu laufen, zu stolpern oder können Treppen hinunter stürzen. Andererseits birgt auch das Aufwecken Gefahren. Schlafwandler erschrecken oft sehr, wenn sie nicht im gewohnten Bett aufwachen.

Wie ist Schlafwandeln möglich?

Als erwiesen gilt eine genetische Disposition für Somnambulie, denn das Phänomen tritt in bestimmten Familien gehäuft auf. Sind beide Elternteile Schlafwandler, liegt die Wahrscheinlichkeit, dass die Kinder ebenfalls betroffen sind, statistisch bei 60 Prozent.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you