Question: Wie gefährlich ist ein Trojaner?

Allerdings sind Trojaner nicht unmittelbar schädlich – im Gegensatz zu Viren legen sie beispielsweise nicht den Computer lahm. Ihre Schadensroutine reicht viel weiter – und ist weitaus perfider als die von Viren. Der Begriff Trojanisches Pferd geht auf den griechischen Dichter Homer zurück.

Welchen Schaden können Viren Trojaner und Co für Unternehmen anrichten?

Viren können enormen Schaden anrichten bis hin zum kompletten Datenverlust oder dem berüchtigten Festplatten-Crash. Im allgemeinen Sprachgebrauch wird der Computervirus gerne mit dem Trojaner oder dem Wurm gleichgesetzt. Das liegt daran, dass die Übergänge zwischen diesen drei Formen von Schadprogrammen fließend sind.

Was kann ein Virus auf dem PC anrichten?

Einmal gestartet, kann es Veränderungen am Betriebssystem oder an weiterer Software vornehmen (Schadfunktion), mittelbar auch zu Schäden an der Hardware führen. Als typische Auswirkung sind Datenverluste möglich. Computerviren beeinträchtigen die Computersicherheit und zählen zur Malware.

Welche Schäden können Viren verursachen?

Einmal gestartet, kann es Veränderungen am Betriebssystem oder an weiterer Software vornehmen (Schadfunktion), mittelbar auch zu Schäden an der Hardware führen. Als typische Auswirkung sind Datenverluste möglich. Computerviren beeinträchtigen die Computersicherheit und zählen zur Malware.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you