Question: Was macht man mit verblühten Margeriten?

Verwelken die ersten Blüten, machen Sie sich keine Sorgen! Das ist normal. Putzen Sie jedoch diese Knospen regelmäßig aus, werden sich schon bald wieder neue bilden. Außerdem ist es hilfreich, die Margerite regelmäßig zu schneiden.

Wie schneidet man verblühte Margeriten ab?

Nehmen Sie eine scharfe Schere zur Hand und setzen Sie damit unterhalb der alten Blütenkelche an. Schnipp! Ein Durchgang pro Woche sollte genügen. Alternativ können Sie die gesamte Margerite gegen Ende Juli/Anfang August um ein Drittel zurückschneiden.

Kann man ein Margeritenbaum überwintern?

Sie sind nicht winterhart, d.h., sie verzeihen auch keine geringen Minusgrade und müssen demzufolge frostfrei überwintern. Auch wenn das Margeritenstämmchen nicht winterhart ist, sollte es so lange wie möglich draußen bleiben, denn auch der Spätherbst hat noch einige warme Tage zu bieten.

Kann man einen Margeritenbaum überwintern?

Sie sind nicht winterhart, d.h., sie verzeihen auch keine geringen Minusgrade und müssen demzufolge frostfrei überwintern. Auch wenn das Margeritenstämmchen nicht winterhart ist, sollte es so lange wie möglich draußen bleiben, denn auch der Spätherbst hat noch einige warme Tage zu bieten.

Kann man Topf Margeriten überwintern?

Zurückschneiden, einquartieren und überwintern Da Margeriten in Töpfen nicht winterhart sind, sollten sie unbedingt ab Ende Oktober überwintert werden. Zuvor ist es ratsam, sie um ein Drittel zurückzuschneiden. Die Überwinterung funktioniert folgendermaßen: reinholen, an einen hellen, frostfreien Standort.

Kann man Bornholmer Margeriten überwintern?

Gerade einmal Temperaturen bis -5 °C – und das nur kurzzeitig – vertragen Bornholmer Margeriten. Daher sollten Sie sie wie andere frostempfindliche Margeriten überwintern, wenn Sie auch im nächsten Jahr die gleiche Pflanze auf Ihrem Balkon oder Ihrer Terrasse stehen haben wollen.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you