Question: Ist Refurbed seriös?

Refurbed stellt mit einer genauen Überprüfung sicher, dass ein Händler vertrauenswürdig ist und bei der Aufbereitung der Geräte die nötigen Standards erfüllt, bevor er Produkte über die Plattform anbieten darf.

Ist refurbed legal?

Wer verkauft Waren auf refurbed? Nur ausgewählte, erfahrene und professionelle Händler und Refurbisher dürfen auf refurbed verkaufen. Privatpersonen können keine Geräte anbieten.

Was steckt hinter refurbed?

Hinter refurbed steckt ein Marktplatzmodell, auf dem Händler ihre generalüberholten Waren anbieten dürfen. So wie der Händler phonedealer.de GbR aus Oberthulba, Bayern.

Ist Refurbed billiger?

Auf refurbed kannst du die besten refurbed (also generalüberholt) Handys, Laptops & Tablets kaufen! Bei uns sparst du bis zu 40%, bekommst immer mindestens 12 Monaten Garantie und tust etwas Gutes für die Umwelt!

Was heißt bei Refurbed sehr gut?

Sehr gut. Wie neu, nur besser: Funktioniert einwandfrei. Professionell geprüft und gereinigt.

Was sind Refurbed Smartphones?

Damit sind Geräte gemeint, die bereits in Gebrauch waren, jedoch zurückgegeben, geprüft, möglicherweise repariert oder teilweise erneuert wurden. Refurbished-Ware ist voll funktionsfähig, sieht im Regelfall optisch fast wie neu aus – ist aber deutlich günstiger.

Hat man bei refurbed Garantie?

De facto läuft die Gewährleistung in der Regel nur sechs Monate. Online-Käufer haben außerdem ein 14-tägiges Rückgaberecht. Die zwei Wochen sollten sie auch nutzen, um das Gerät zu prüfen - vor allem den Akku. Unter Android lässt sich das mit Apps wie Accu​battery nachschauen.

Wo hat refurbed seinen Sitz?

Wien Peter Windischhofer, Kilian Kaminski und Jürgen Riedl bieten mit ihrem im Februar 2017 gegründeten Start-up eine bessere Alternative zu Neu- und Gebrauchtprodukten, um steigender Umweltbelastung und Klimawandel entgegenzuwirken: refurbed mit Sitz in Wien ist ein Onlinemarktplatz für generalüberholte Elektronik.

Was heißt bei refurbed sehr gut?

Sehr gut. Wie neu, nur besser: Funktioniert einwandfrei. Professionell geprüft und gereinigt.

Wer hat refurbed erfunden?

„Wie neu, nur besser“: Kilian Kaminski hat mit refurbed eine Plattform für rundum erneuerte Elektronikgeräte gegründet. Im Gespräch mit Utopia erklärt er den Unterschied zu Neu- und Gebrauchtware – und warum er mit seinen Ideen bei Amazon gescheitert war.

Was ist ein Refurbed Handy?

Damit sind Geräte gemeint, die bereits in Gebrauch waren, jedoch zurückgegeben, geprüft, möglicherweise repariert oder teilweise erneuert wurden. Refurbished-Ware ist voll funktionsfähig, sieht im Regelfall optisch fast wie neu aus – ist aber deutlich günstiger.

Was bedeutet erneuertes Handy?

Die Geräte werden im Vorfeld geprüft und gereinigt, neu aufbereitet und manchmal auch repariert, sollte ein Teil defekt gewesen sein. Im Anschluss sind die generalüberholten Handys zum Schnäppchenpreis zu haben, obwohl sie voll funktionsfähig sind und optisch (fast) wie neu aussehen.

Kann man bei Refurbed zurückgeben?

Vom Händler bekommst du ein kostenfreies Retourenlabel per Email zugesendet. Mit diesem Retourenlabel kannst du das Gerät kostenlos an den Händler zurückschicken. Ab dem Tag, an dem du das Retourenlabel von dem Händler erhalten hast, musst du das Gerät innerhalb von maximal 14 Tagen an den Händler zurückzusenden.

Wie arbeitet Refurbed?

Auf refurbed kaufst du immer von geprüften und professionellen Händlern. Wir arbeiten beim Zahlungsvorgang mit führenden Zahlungsdienstleistern wie Stripe zusammen, wodurch deine Daten 100% sicher sind und du als Kunde geschützt bist.

Wann wurde refurbed gegründet?

So sollte es Konsumenten ermöglicht werden, einfach und ohne Risiko nachhaltige Geräte zu kaufen. Gemeinsam mit Kilian und Jürgen wurde refurbed im Jahr 2017 in Wien gegründet.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you