Question: Wo werden Proben für Legionellen entnommen?

Je eine Probe wird in der Warmwasserleitung am Ausgang des Warmwasserspeichers und - bei Zirkulationsleitungen - vor dem Wiedereintritt in den Warmwasserspeicher benötigt. Darüber hinaus wird eine Probe an der am weitesten entfernten Entnahmestelle je Steigstrang entnommen.

Wie lange dauert eine Legionellenuntersuchung?

Der Legionellennachweis nimmt im Labor aufgrund des langsamen Wachstums der Legionellen 10 Tage in Anspruch. Am Ende dieser Zeit liegt ein quantitatives Ergebnis vor, das in sogenannten koloniebildenden Einheiten (KBE) je 100 ml angegeben wird.

Wie läuft eine trinkwasseruntersuchung ab?

Wie läuft eine Untersuchung ab? Die Untersuchung wird durch den Eigentümer beauftragt. Die Proben dürfen nur von zugelassenen Laboren untersucht werden. Die Probenahme darf auch nur von diesen Laboren oder von Personal, welches hierfür besonders ausgebildet wurde und für ein solches Labor arbeitet, entnommen werden.

Wann muss eine Legionellenprüfung durchgeführt werden?

Mindestens alle drei Jahre ist die Legionellenprüfung Pflicht, wenn das Trinkwasser im Rahmen einer gewerblichen, nicht aber öffentlichen Tätigkeit abgegeben wird. Im Übrigen mindestens einmal jährlich, sofern nicht das Gesundheitsamt nach TrinkwV Absatz 5 ein längeres Untersuchungsintervall festlegt.

Wie wird eine Trinkwasseranalyse durchgeführt?

Die entnommenen Proben werden zunächst zur Trinkwasseranalyse ins Labor übergeben. Die Proben werden auf 4° C herunterkühlt und in den nächsten 24 Stunden im Labor angesetzt und anschließend analysiert. Die Ergebnisse der Wasseranalyse werden Probenehmer und Betreiber dann schriftlich mitgeteilt.

Wann muss eine trinkwasseruntersuchung durchgeführt werden?

Eine Untersuchung des Wassers ist für Mehrfamilienhäuser ab drei Wohneinheiten Pflicht, deren zentraler Wasserspeicher mehr als 400 Liter fasst. Untersucht werden müssen auch Rohrleitungen, in denen das Volumen zwischen Boiler und Wasserhahn mehr als 3 Liter beträgt.

Wie muss eine Wasserprobe genommen werden?

Die Wasserproben sind aus einem geeigneten Wasserhahn, der an der vom Brunnen abgehenden Druckleitung zu installieren ist, zu entnehmen. Flaschen für die Proben sind am besten über einen kurzen, passenden, sauberen Gummi- oder Kunststoffschlauch zu befüllen.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you