Question: Wie kann man o-Beine bekommen?

Knochenerkrankungen können zu O-Beinen führen, z. B. Achondroplasie, Osteogenesis imperfecta, Tumore oder Traumata (Knochenbrüche), insbesondere wenn sie die Wachstumsfugen betreffen. Die Rachitis ist eine weitere Ursache.

Was tun um O Beine zu bekommen?

Sowohl X-Beine als auch O-Beine sind nur selten angeboren. Die Fehlstellungen treten meist im Kindesalter auf, und zwar häufig als Folge eines Vitamin-D-Mangels (Rachitis) im Säuglingsalter. Vitamin D, welches vom Körper selbst produziert wird, ist unerlässlich für ein gesundes Knochenwachstum.

Warum bekommt man im Alter o Beine?

Eine Beinachsenfehlstellung kann angeboren sein, durch einen falsch verheilten Knochenbruch entstehen sowie durch zunehmende Abnutzung des Kniegelenks (Arthrose). In einigen Fällen liegt auch eine Stoffwechselerkrankung vor, die zu einer Erweichung und nachfolgenden Fehlstellung des Knochens führen kann.

Was kann man tun gegen o Beine?

Bei nur leichten O-Beinen ohne anhaltende Beschwerden sollte man anfangs konservativ die Schmerzen behandeln. Dabei empfiehlt sich beispielsweise das Meiden besonderer Spitzenbelastungen. Weiter hilft ein Kräftigung der Muskulatur, eine Schuhaußenranderhöhung sowie die Anwendung entzündungshemmender Schmerzmittel.

Warum haben so viele Männer O Beine?

Ergebnis: Die einseitige Belastung auf dem Rasen führt dazu, dass der Abstand zwischen den Knien im Mittel um 1,5 Zentimeter größer ist als bei Gleichaltrigen, die nicht Fußball spielen. Als Ursache für die verbogenen Knochen wird die Belastung während der Wachstumsphase vermutet.

Warum haben so viele Fußballer O Beine?

Überlastungen durch Mirkotraumata oder durch chronische Belastungen der oben genannten Systeme, können zu einem asymmetrischen Wachstum der Wachstumsfugen in der Nähe des Kniegelenks führen. Fazit: Intensiv ausgeübtes Fußballspiel im Kinder- und Jugendalter erhöht das Risiko zur Ausbildung von O-Beinen.

Welcher Arzt ist für Beinschmerzen zuständig?

Erste Anlaufstelle bei Beinschmerzen und weiteren Symptomen ist der Hausarzt oder die Hausärztin. Denn schon mit ein paar einfachen Untersuchungen lässt sich einschätzen, ob die Beinschmerzen wirklich auf eine Durchblutungsstörung zurückgehen.

Tell us about you

Find us at the office

Chalcraft- Kurin street no. 49, 65214 Beijing, China

Give us a ring

Raylen Lenane
+27 813 510 167
Mon - Fri, 11:00-16:00

Tell us about you